Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Trekkingbike-Touren

Der historische Canal du Centre und seine hydraulischen Schiffshebewerke / Radwanderwege in der Wallonie

Der historische Canal du Centre und seine hydraulischen  Schiffshebewerke / Radwanderwege in der Wallonie
© WBT - Bruno D'Alimonte
  • Start
    La Cantine des Italiens le long du
    Canal du centre historique
    7100 LA LOUVIEREBelgium

  • KARTEN: Google Maps
  • Öffnungszeiten
    • Ganzjährig

    Schwierigkeit: einfach
    20 km
    2 h
    Ort: La Louvière
    Provinz : Der Hennegau

    Die Schiffshebewerke des historischen Canal du Centre gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie faszinieren Radwanderer mit ihrem über- wältigenden Schauspiel.

    An diesem milden Frühlingsmorgen herrscht eine schöne Atmosphäre in La Louvière. Keine Spur vom Klischee des Pays Noir, des schwarzen Landes: Der RAVeL führt uns auf eine schöne Reise durch die Zeit.

    Von der Cantine des Italiens aus gleiten wir den historischen Canal du Centre entlang, um vier stählerne Monster aus dem 19. Jh. zu bewundern: Diese hydraulischen Schiffshebewerke sind weltweit als einzige noch in Betrieb!

    Entlang dem ganzen RAVeL 1 zeugen Dreh- und Eisenbrücken von einzigartigem Können und kulturellem Erbe. Wie angenehm es sich am Kanal radeln lässt!


    Wir rollen über Land, obwohl die Industriestadt ganz nah ist. Vom historischen Kanal treffen wir auf den modernen Canal du Centre und kommen zu dem großartigen und weltweit einzigartigen Schiffshebewerk von Strépy-Thieu, das Schiffe wie ein Personenaufzug befördert. Wir besichtigen den Maschinensaal und den interaktiven Erlebnisparcours „Land der Genies“. Dieser technologische Gigant führt die große Tradition unserer Industrieingenieure fort.

    Gut zu wissen!

    Radeln Sie am Wasser entlang! Der RAVeL 1 am alten Kanal Brüssel-Charleroi zwischen Ronquières und Seneffe ist ein schönes Beispiel für die Umwidmung ehemaliger Treidelpfade.


    Praktische Infos


    STRASSENTYP:
    ausschließlich RAVeL.

    FAHRRADTYP: Trekkingrad (ATB).

    SCHWIERIGKEIT: Da es fast keine Höhenunterschiede gibt, ist diese Tour absolut familientauglich. Bringen Sie Ihre Kinder ruhig mit, sie werden die weltweit einzigartigen Schiffshebewerke lieben.

    KINDER: +/- 8 Jahre.

    START: ab der Cantine des Italiens am historischen Canal du Centre entlang.

    PARKEN: neben der Cantine des Italiens.

    MARKIERUNG: folgen Sie den Schildern RAVeL 1 und 1 bis (1a)

    Schwierigkeit: einfach
    Streckenlänge: 20 km.
    Dauer: 2 heures.

    Mehr Infos hier