Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Trekkingbike-Touren, Mountainbike-Touren

Radtour durch den brabantischen Hespengau / Radwanderwege in der Wallonie

Radtour durch den brabantischen Hespengau / Radwanderwege in der Wallonie
© A. Kouprianoff
Schwierigkeit: einfach
32 km
3 h
Ort: Jodoigne
Provinz : Der Garten Brüssels (Wal.Brabant)

Sei es mit dem klassischen Fahrrad oder mit dem Mountainbike - genießen Sie die herrlichen ländlichen Radwege durch die Provinz Wallonisch-Brabant und bewundern Sie die touristischen Sehenswürdigkeiten der Region Hespengau (frz. Hesbaye).

Entdecken Sie die grüne Seite der Provinz Wallonisch-Brabant, radeln Sie über die Kopfsteinpflasterstraßen und idyllischen Wege, an deren Rändern goldgelbe Kornfelder wogen. Eben dies erwartet Sie auf dem RAVeL-Radweg in Jodoigne. Doch die landwirtschaftlich geprägte Region bietet mehr als die bis zum Horizont reichenden Kornfelder, z.B. hübsche Hügellandschaften und beschauliche Weiler. Die Radtour eignet sich perfekt für Familien mit Kindern.

Unzählige verborgene Schätze offenbaren sich Ihnen unterwegs, z.B. die romanische Kirche von Hédenge. Von dort aus führt die leicht abschüssige Strecke in Namurer Land. Auf Ihrem Weg kreuzen Sie die schnurgerade Römerstraße, die unzählige Reisende seit Tausenden von Jahren nutzen und genutzt haben.

Nach der Ankunft in Eghezée, treten Sie die Rückfahrt an. Und wenn die Sonne scheint, könnte man an manchen Stellen meinen, man radle quer durch Südfrankreich.


Praktische Infos

Art der Wege:
Asphaltierte RAVeL-Radwanderwege

Fahrradtyp:

Alle Fahrradtypen

Schwierigkeit:
Insgesamt 32 km (Hin- und Rückweg). Eine schöne Radtour ohne größere Schwierigkeiten. Radeln Sie ganz in Ihrem Rtyhmus auf den RAVeL-Radwegen in Richtung Eghezée. An der Kreuzung der RAVeL-Wege setzen Sie Ihren Weg nach Eghezée fort. In der kleinen Ortschaft finden Sie Verpflegungsmöglichkeiten.

Kinder:
Ab 8 Jahren.

Startpunkt:
Auf dem Busparkplatz der TEC-Verkehrsgesellschaft, gleich gegenüber dem RAVeL. Vorsicht an der Kreuzung mit der Landstraße.

Markierung:
Keine Markierungen. Folgen Sie den RAVeL-Hinweisen in Richtung Eghezée.

Parkplatz:
Auf der Höhe des TEC-Busparkplatzes



Schwierigkeit: einfach
Streckenlänge: 32 km.
Dauer: 3 heures.

Mehr Infos hier