Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Trekkingbike-Touren, Mountainbike-Touren

Canal du Centre / Radwanderwege in der Wallonie

Canal du Centre / Radwanderwege in der Wallonie
© WBT - Bruno D'Alimonte
  • Start

    Rue Tout-y-Faut 90
    7110 HOUDENG-GOEGNIES (LA LOUVIERE)Belgium

  • KARTEN: Google Maps
  • Öffnungszeiten
    • Ganzjährig

    Schwierigkeit: einfach
    30 km
    3 h
    Ort: La Louvière
    Provinz : Der Hennegau

    Der Startpunkt dieser 30 km-langen Radtour, vorbei an den faszinierenden Schiffshebewerken des historischen Canal du Centre in der Provinz Hennegau, ist die "Cantine des Italiens",

    An milden Frühlingsmorgenden herrscht hier in La Louvière eine ganz besondere Atmosphäre, die rein gar nichts mit den Stereotypen der einst vom Bergbau geprägten Region zu tun hat: Der RAVeL-Weg entführt Sie auf eine schöne Reise zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

    Ganz gemächlich radeln Sie an den Ufern des Canal du Centre entlang und bestaunen die vier Stahlkolosse aus dem 19. Jahrhundert: Die hydraulischen Schiffshebewerke sind weltweit die einzig funktionstüchtigen ihrer Art. Weitere Sehenswürdigkeiten der Strecke sind teils kunstvolle Dreh- und Hebebrücken. Eine herrliche Strecke durch schöne Landschaften, trotz ihrer Nähe zur Industriestadt.

    Bei Houdeng-Aimeries gelangen wir zu dem ehemaligen Kohlebergwerk Bois-du-Luc (UNESCO-Weltkulturerbe). Dafür müssen Sie zwar einen 2 km langen Umweg einlegen, doch der lohnt sich auf jeden Fall!

    Vom historischen Kanal aus gelangen Sie zum modernen Canal du Centre und unterwegs können Sie das beeindruckende Schiffshebewerk von Strépy-Thieu bewundern.


    Praktische Infos


    Art der Wege:

    Asphaltierte RAVeL-Radwanderwege

    Fahrradtyp:

    Alle Fahrradtypen

    Schwierigkeit:
    Keine besonderen Schwierigkeiten. Für die Streckenvariante (auf der Karte in Blau eingezeichnet) folgen Sie einer wenig befahrenen Route, um von der Drehbrücke von Houdeng-Aimeries zum Bois-du-Luc zu gelangen. Zufahrt über die Rue Liébin, Rue de l'Hospice und Rue du Quinconce. (700 m).

    Kinder:
    Ab 10 Jahren.

    Startpunkt:
    "Cantine des Italiens", Rue Tout-yFaut, 90 in 7110 Houdeng-Goegnies, entglang des historischen Canal du Centre.


    Parkplatz:
    Auf der Höhe der Cantine des Italiens (Ausschilderung ab La Louvière).



    Schwierigkeit: einfach
    Streckenlänge: 30 km.
    Dauer: 3 heures.

    Mehr Infos hier