Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Ausstellung : Malerei

Gérard Garouste im BAM in Mons

Gérard Garouste im BAM in Mons
© Visitmons- Gregory Mathelot
  • Termin(e)
    • Samstag, 24. September 2016 bis Sonntag, 29. Januar 2017
    • Adresse:
      BAM
      Rue Neuve 8
      7000 MONSBelgium

    • KARTEN: Google Maps

    Das BAM und der Salle Saint-George in Mons heißen die Arbeit eines der wichtigsten französischen Maler willkommen - Gérard Garouste. Vom 24. September 2016 bis zum 29. Januar 2017.
    Gérard Garouste ist zweifellos einer der wichtigsten französischen Maler der Gegenwart. Sein Werk begeistert sowohl Kenner als auch die breite Öffentlichkeit. Als Künstler gelingt ihm der Brückenschlag zwischen stilistischer Virtuosität und zeitgenössischer figurativer Malerei, in der sich Fantasiewelten mit persönlichen Erfahrungen mischen. Seine Fantasiewelten konstruiert Garouste mal auf der Grundlage religiöser Schriften, wie die Bibel oder den Talmud, mal aus den Romanseiten von Dante oder Cervantes - und so offenbart sich Garouste als wahrer bibliophiler Künstler.
    Die Ausstellung bietet eine Gegenüberstellung der Skizzenhefte des Künstlers mit seinen Monumentalwerken. Ausführliche Erklärungen geben einen Einblick in den jeweiligen geschichtlichen Hintergrund.

    Mehr Infos hier

    • Telefonisch unter : +32 (0) 65 40 53 25
    • Auf der Website : http://www.bam.mons.be/expositions/a-venir/gerard-garouste-un-don-quichotte-entre-mythe-et-realite
    • Per E-Mail : bam@ville.mons.be

    Infos Veranstaltungsort

    Lage

    Lage

    Wir sind nicht für eventuelleTermin- oder Programmänderungen verantwortlich. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld direkt beim Veranstalter.