Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Museen, Sehenswürdigkeit

Stiftskirche Sainte-Waudru mit Schatzkammer

Stiftskirche Sainte-Waudru mit Schatzkammer
© OPT-Joseph Jeanmart

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Mons ist die im brabanter Gotik-Stil errichtete Stiftskirche Sankt-Waltrudis. In ihrer Schatzkammer birgt sie eine der schönsten Sammlungen religiöser Goldschmiedekunst Belgiens aus dem 12. bis 19. Jahrhundert. Die im 15. bis 17. Jahrhundert erbaute Stiftskriche Sainte-Waudru von Mons ist ein wunderschönes Beispiel des brabanter Gotik-Stils mit ihren wunderschönen Alabasterstatuen von Jacques du Broeucq (16. Jh.) und den hohen Glasfenstern. In ihrer Schatzkammer beherbergt sie eine beeindruckende Sammlung an Goldschmiedearbeiten und Schmuckstücken, die der Heiligen Waltrudis aus dem 12. Jahrhundert zugeschrieben werden sowie historische Manuskripte und Statuen.


Praktische Infos

Öffnungszeiten: Die Stiftskirche ist das ganze Jahr lang von 9 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet (von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr am Sonntag). Zugang zum Chor während der Messe nicht möglich. Eintritt: Eintritt frei. Eingang am südlichen Tor. Besichtigung der Schatzkammer für Kinder unter 12 Jahren kostenlos. Führungen: Führungen auf Anfrage (Maison du Tourisme Mons, Tel: +32 (0) 65/33 55 80 oder (0)65/35 34 88; Fax +32 (0)65/35 63 36.).




Busparkplatz Parkplatz Restaurant Laden Direkter Bahnanschluss Zweiradstellplatz

Mehr Infos hier

  • Telefonisch unter : +32 (0) 65 87 57 75
  • Per Fax : +32 (0) 65 35 63 36
  • Auf der Website : http://www.waudru.be
  • Per E-Mail : conservateurstewaudru@gmail.com

Weitere Attraktionen


Lage

Lage