Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Museen, Veranstaltungssaal

BPS22 - Kunstmuseum der Provinz Hennegau

BPS22 - Kunstmuseum der Provinz Hennegau
© Leslie Artamonow
BPS22 - Kunstmuseum der Provinz Hennegau
© Leslie Artamonow
BPS22 - Kunstmuseum der Provinz Hennegau
© Leslie Artamonow
BPS22 - Kunstmuseum der Provinz Hennegau
© Leslie Artamonow

Das frisch renovierte BPS22 positioniert sich künftig als das wichtigste Kunstmuseum der Provinz Hennegau. Untergebracht ist es in einem fantastischen Glas- und Eisengebäude mit industriellem Charme aus dem Jahr 1911.
Nach mehr als 1 1/2 Jahren Renovierungsarbeiten erstrahlt das BPS 22 in neuem Glanz und erstreckt sich künftig über 2500 m² Ausstellungsfläche. Damit etabliert es sich als größtes Kunstmuseum der Föderation Wallonie-Brüssel.
Das BPS22 positioniert sich als Zentrum für zeitgenössische Kunst im Bereich bildende Künste. Hier werden klassische Ausstellungen, In-Situ-Kreationen wie Performances in verschiedenen Kunstdisziplinen (Musik, Theater, Tanz, usw.) und Ästhetiksprachen ausgestellt. Dabei legt das BPS22 bei seinen Ausstellungen den Schwerpunkt auf gesellschaftliche Fragen.

Praktische Infos

Öffnungszeiten:

  • Dienstags bis sonntags: 11 bis 19 Uhr.
  • Montags sowie am 25. Dezember und am 1. Januar geschlossen.

Eintritt:

  • Erwachsene: 6 €
  • Senioren: 4 €
  • Studierende und Arbeitslose: 3 €
  • Kinder unter 12 Jahren: Eintritt frei


Barrierefrei Busparkplatz Parkplatz Dokumentationszentrum/Bibliothek Direkter Bahnanschluss Pädagogische Abteilung Zweiradstellplatz

Mehr Infos hier


Lage

Lage