Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Brüsseler Weihnachtsmarkt

 

25.11.2016 - 1.01.2017

Der Brüsseler Weihnachtsmarkt ist nicht nur der größte und wichtigste des Landes, sondern erst kürzlich von englischen Tourismusveranstaltern zum „originellsten Europas" gewählt worden. 220 Holzbuden rund um die Börse, die Place Sainte-Catherine bis hin zum Fischmarkt laden Sie zum Genuss, sowohl belgischer – als auch internationaler kulinarischer Spezialitäten ein. Ein weihnachtliches Musikprogramm mit Chören oder Drehorgelspielern sorgt zusätzlich für ein gemütliches vorweihnachtliches Ambiente in der festlich beleuchteten Stadt.

Absolutes Highlight ist allerdings die kunstvoll angestrahlte Grand Place, auf der monumentale Lichtanimationen und Musikuntermalungen die historische Szenerie in eine Zauberwelt verwandeln. In diesem Jahr wurde die Musik von keinem Geringeren als Felix De Laet alias Lost Frequencies zusammengestellt und teils komponiert.

Zudem hat jedes Jahr ein Gastland die einmalige Möglichkeit, sein Kunsthandwerk, seine Gastronomie und seine touristischen Highlights einem großen Publikum zu präsentieren. Dieses Mal steht Japan im Mittelpunkt, mit dem Belgien seit 150 Jahren diplomatische Beziehungen pflegt. Auf den historischen Karussells, der Eislaufbahn und dem Panorama-Riesenrad kommen Groß und Klein auf ihre Kosten.

 

Weitere Informationen:

Brüsseler Weihnachtsmarkt